Glossar › Montagekonsole

Montagekonsole

Eine Montagekonsole ist eine Fahrzeugtyp-spezifische Einheit, welche es ermöglicht einen Recaro-Autositz in ein Fahrzeug zu verbauen.

Die Montagekonsole ist die Verbindung zwischen Fahrzeug und Sitz, und dient unter anderem auch als Befestigungspunkt für die Gurtschnalle. Aus diesem Grund sollte eine solche Montagekonsole auch immer bei einer Fachwerkstatt eingebaut werden, um den ordnungsgemäßen Einbau gewährleisten zu können.

Oftmals müssen diese Sitzeinbauten auch vom TÜV oder der DEKRA abgenommen werden, vor allem wenn es sich um einen Sitz mit Seitenairbag handelt.

Eine Montagekonsole ist für alle gängigen Fahrzeugmodelle verfügbar. Sollte es für einen bestimmten Fahrzeugtyp keine Montagekonsole geben, kann diese speziell angefertigt werden.