Glossar › Schiebetür

Schiebetür

Eine Schiebetür ist eine Tür, die durch Schieben geöffnet wird.

Es gibt manuelle Schiebtüren, die selbst von Hand geöffnet und geschlossen werden. Und dann gibt es noch elektrische Schiebetüren, die per Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden.

Eine Schiebetür wird oben bzw. unten geführt und öffnet daher zur Seite, ohne jedoch aufzuschlagen.

Eine Schiebetür wird im Fahrzeugbau beispielsweise für ein Rollstuhl-Einzugsgerät verwendet (siehe auch Einzugsgerät). Hierbei wird die hintere fahrerseitige Tür zu einer Schiebetür umgebaut, soweit dies nicht serienmäßig vorhanden ist. So kann der Fahrer einfach vom Rollstuhl auf den Fahrersitz umsetzen und der Rollstuhl kann dann vom Fahrer selbst mithilfe des Einzugsgerätes verstaut werden. Der Rollstuhl wird dabei von dem Einzugsgerät hinter den Fahrersitz gezogen und die Schiebetür wird automatisch geschlossen.

Eine Schiebetür kann auch in Bussen, z.B. für einen Fahrdienst eingebaut werden. Eine Schiebetür kann aber nicht nur in Fahrzeugen eingebaut werden, auch in einem Haus oder in einer Wohnung können Schiebetüren eingebaut werden. Eine Schiebetür kommt überall dort zum Einsatz, wo Menschen eine Erleichterung beim Öffnen einer Tür benötigen.