Leistungen › Mobility Solutions › Verladesysteme › Lifte › Vista Series

Vista Series

Vista, der vollautomatische Fahrzeuglift, kann vom Rollstuhlfahrer selbst oder von einer Begleitperson bedient werden. Die Liftplattform wird von zwei  Hydraulik-Zylindern bewegt. Gesteuert werden die Funktionen des Vista über eine Handbedienkonsole, die mit farblich codierten Wippenschaltern ausgestattet ist. Der Einbau ist optional für Seiten- und Hecktüren geeignet.

Die Besonderheit des Vista ist die einzigartige Stapelplattform.

Durch diese patentierte „Ruhestellung“ haben Fahrer und Fahrgäste eine ungehinderte Rundumsicht. Zudem bleibt dadurch der Zugriff auf das Türschloss erhalten. Für die Sicherheit im Liftbetrieb sorgen zwei Handschienen, an denen auch ein zusätzlicher Auf- /Ab-Schalter montiert ist sowie der ARS (Automatischer Rollstopp) und die mechanischen, auf der Plattform integrierten Barrieren (bei IB-Modellen).

Technische Details

Optionaler Betrieb über Handbedienkonsole oder Funkfernbedienung

Maximale Hubhöhe 1070 mm

Die Brückenfunktion ermöglicht es dem Rollstuhlfahrer, von Bürgersteigen oder an Steigungen in den Lift zu fahren

Integrierte Ersatzpumpe

Für den Einsatz mit automatischen Türöffnern entwickelt

Mit einstellbarem Dämpfer, um während der Fahrt störende Geräusche im Fahrzeug zu vermeiden

Strapazierbare Hochglanz-Pulverspritzlackierung

Mit dem Lift-Tite System ist die Liftplattform im Fahrzeug während der Fahrt sicher verstaut

Pumpenmodul mit abnehmbarer Abdeckung für  komfortablen Zugriff auf alle Komponenten


Möchten Sie ein Angebot?

Kontaktdaten
Fahrzeugtyp und Körpergröße
Rollstuhltyp und Rollstuhlmaße

Felder mit * sind Pflichtfelder!




Keine Kommentare