Leistungen › Mobility Solutions › Verladesysteme › Verladehilfen

Verladehilfen

Der Olympian Kofferaumlift ist ein elektrischer Tragarm, der Elektroscooter oder handbediente und elektrische Rollstühle (mit herausnehmbarer Batterie) mühelos in den Kofferraum eines Fahrzeuges verlädt.

weitere Informationen

Der Carolift 40 eignet sich besonders zum Verladen von Rollstühlen oder anderen rollenden Gehhilfen. Diese Verladehilfe kann Lasten von bis zu 40 Kg heben. Der Carolift 40 wurde konzipiert für die ausschließliche Verwendung in Limousinen und Kombis und passt in fast alle gängigen Modelle.

weitere Informationen

Die Rollstuhlhebebühne Joey verlangt sehr wenig Anstrengung vom Benutzer: Einfach den Rollstuhl oder Scooter auf die Plattform fahren, festspannen und die Taste der Handbedienung drücken.

weitere Informationen

Verladen Sie Ihren Rollstuhl, ohne diesen zu falten, in Ihren Kofferraum. Mit dem ASP-AYD Kofferraumlifter geht die Rollstuhlverladung einfach von der Hand. Kein Falten, kein Heben, kein Verschieben, der ASP-AYD.

weitere Informationen

Carolift 6000 und 6900 sind einfach zu handhabende Verladehilfen für Hilfsmittel, die im Auto mitgeführt werden. Der Mechanismus besteht aus zwei „Ellenbogen“, die einen gewinkelten Kranarm bilden. Mit diesem lässt sich ein Rollstuhl von der Fahrzeugseite aus ein- und ausladen.

weitere Informationen

Der Carolift 90 eignet sich zum Verladen von Rollstühlen oder Scootern mit einem Gewicht bis zu 90 Kg. Diese Verladehilfe ist primär konzipiert für den Einbau in Kombis, Minivans und Vans. Der Carolift 90 hat einen klappbaren, gewinkelten Hebearm und kann daher auch in vielen Limousinenmodellen eingesetzt werden.

weitere Informationen

Die Carolifte ASL 325 und 350 sind zerlegbare Verladekräne für Limousinen. Sie lösen das Problem, einen Scooter in einen kleinen Kofferraum zu bugsieren. Allerdings muss bei beiden das Sitzelement abgenommen werden.

weitere Informationen

Der Top Slider gewährleistet einen leichten Umstieg in das Auto, der keine Modifizierungen oder Anpassungen an dem Fahrzeug verlangt.

weitere Informationen