ASP Heckausschnitt - Beispielfahrzeuge

CITROËN JUMPY

ROLLSTUHL-TAXI

Dieser Citroen Jumpy mit Design Paket wurde speziell für die professionelle Behindertenbeförderung umgebaut. Neben den üblichen Umbauten wie einer faltbaren Taxi-Rampe, Rollstuhl-Rückhaltesystem, Schultergurt und flexibler Kopfstütze zur zusätzlichen Sicherung wurde hier besonderer Wert auf die Innenausstattung gelegt. Im Heckbereich mit aufwendiger Sonderverkleidung; LED Ausleuchtung, Notrufschalter, Zeitschriftenhalter und Getränkehalter wurde zusätzlich ein klappbarer Deckenmonitor (DVD/DVB-T mit IR Kopfhörer und Fernbedienung) und eine 20l Kühlbox für Getränke eingebaut.

FÜR DIE PRIVATE NUTZUNG

Der Citroen Jumpy eignet sich durch seine Maße, dazu im Heck einen Rollstuhlfahrer sowie 5 Personen im Fahrzeug zu transportieren. Dafür ist das Fahrzeug mit einem ASP-Heckausschnitt und einer klappbaren Rampe ausgerüstet worden. Für die Sicherheit sorgt ein Rollstuhlrück- halte-System für den Rollstuhlfahrer.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

Info-Telefon 040-85373804 oder nutzen Sie unser unser Kontaktformular.

2020   A.S.P. GmbH  -   Alle Rechte vorbehalten.

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.