CITROËN JUMPY HECKAUSSCHNITT

ROLLSTUHL-TAXI

 

Dieser Citroen Jumpy mit Design Paket wurde speziell für die professionelle Behindertenbeförderung umgebaut. Neben den üblichen Umbauten wie einer faltbaren Taxi-Rampe, Rollstuhl-Rückhaltesystem, Schultergurt und flexibler Kopfstütze zur zusätzlichen Sicherung wurde hier besonderer Wert auf die Innenausstattung gelegt. Im Heckbereich mit aufwendiger Sonderverkleidung; LED Ausleuchtung, Notrufschalter, Zeitschriftenhalter und Getränkehalter wurde zusätzlich ein klappbarer Deckenmonitor (DVD/DVB-T mit IR Kopfhörer und Fernbedienung) und eine 20l Kühlbox für Getränke eingebaut.

Sehen Sie hier unser Produktvideo...

Für die private Nutzung

Der Citroen Jumpy eignet sich durch seine Maße, dazu im Heck einen Rollstuhlfahrer sowie 5 Personen im Fahrzeug zu transportieren. Dafür ist das Fahrzeug mit einem ASP-Heckausschnitt und einer klappbaren Rampe ausgerüstet worden. Für die Sicherheit sorgt ein Rollstuhlrück- halte-System für den Rollstuhlfahrer.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

 

Info-Telefon 040-85373804 oder nutzen Sie unser unser Kontaktformular

2019   A.S.P. GmbH  -   Alle Rechte vorbehalten.

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.